Mittwoch, 12. April 2017

Jammern auf hohem Niveau

Im Herbst erscheint mein neuer Roman mit dem Titel: Jammern auf hohem Niveau. Es ist ein Barhocker-Oratorium und ich bin gerade dabei, die letzten Korrekturen zu machen, also noch einmal durch den Text zu gehen.
Das ist kein Jammer, das macht Spaß. Wie die Wolpertinger - Kuhu, Löwels, Mangoldhamster - erscheint auch Jammern auf hohem Niveau bei Sonderzahl.
Das freut mich. Grund zur Freude ist auch, dass Matthias Schmidt für Satz und Buchgestaltung verantwortlich zeichnet. Matthias Schmidt ist u.a. Literaturzeitschriften-Kollege und gibt Triëdere heraus: http://www.triedere.com/ 

Keine Kommentare:

Kommentar posten